Brandenburg an der Havel   


Mit rund 71 000 Einwohnern ist Brandenburg an der Havel die drittgrößte Stadt im Bundesland Brandenburg. Durch die mehr als 1000-jährige Geschichte finden sich vielfältige historische und kulturelle Einflüsse im Stadtbild wieder. Brandenburg an der Havel mit seinen zahlreichen Seen und Wäldern bietet für Wassersportler und Naturfreunde sehr gute Freizeitmöglichkeiten. Diese werden durch die im Jahr 2015 hier stattfindende Bundesgartenschau noch attraktiver. 

 

Brandenburg an der Havel liegt ca. 80 km westlich von Berlin und rund 30 km von Sachsen-Anhalt entfernt. Mit dem Zug sind es von Berlin nur 50 Minuten bis in die Havelstadt. Die unmittelbare Autobahnanbindung zur A 2 macht sie auch mit dem Auto schnell erreichbar. Als Alternative kann man auch über die vielen Wasserstraßen per Boot anreisen.